„Mit grosser Begeisterung bedanke ich mich für Ihr grossartiges Angebot
mit qualitativen und anspruchsvollen Vorbereitungen.
Ich freue mich immer im Rahmen von Ihnen organisierten Veranstaltungen
mich weiterzubilden und hoffe, dass diese bald wieder auch mit Präsenz
stattfinden können.

anonyme Teilnehmerin – Die Leichtigkeit des Singens

Etwa einmal monatlich werden vom ZECHOF kostenfreie Workshops und Weiterbildungsangebote für Chorleitende oder -singende angeboten. Dazu werden zu bestimmten Themen Expert(*inn)en eingeladen, welche ihre Arbeit und ihr Wissen mit allen Interessierten teilen. Dabei wird besonders auf eine praxisorientierte Vermittlung geachtet.

Neben diversen Workshops werden auch halbjährlich zu den unterschiedlichsten Themenbereichen der Chorpraxis Symposien organisiert, welche einen wissenschaftlichen Austausch und fundierte Weiterbildung zu einem speziellen Thema durch Vorträge und Workshops von Fachpersonen ermöglichen sollen.  

In den letzten Jahren wurden bereits erfolgreich die Symposien Drum Singe (2018), All Inclusive!? (2018) und Lebenslanges Musizieren (2020) abgehalten, wobei letztere Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich online stattfand. Trotz der örtlichen Distanz und der technikbedingten Einschränkungen konnten über 100 Interessierte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum virtuell zusammengebracht und wesentliche Beiträge und Eindrücke der verschiedenen Referierenden an die Teilnehmenden weitergegeben werden.
Die nächste internationale Tagung findet in Kooperation mit Prof. Dr. Kai Koch und der Universität Vechta zum Thema Interkulturelles Musizieren am 26. und 27. Juni 2021 in Innsbruck statt.

„Die Fortbildung war sehr gut! Die Referentin mitreißend. Es blieb viel hängen – vor allem die positive Energie! Herzlichen Dank auch für die Unterlagen!“

anonyme Teilnehmerin – Die Leichtigkeit des Singens

Guidonische Hand Dur (einstimmig mit Sprüngen)

Guidonische Hand Moll (einstimmig mit Sprüngen)

Guidonische Hand Dur (zweistimmig)

Neben diesen Fortbildungsangeboten liegt ein großer Schwerpunkt des ZECHOF aber auch auf dem Erstellen und Bereitstellen von Online-Material. Hierfür wurde extra ein YouTube-Kanal erstellt.
In nächster Zeit werden immer wieder kurze Lernvideos vorgestellt, in welchen das Singen nach Solmisationssilben mithilfe der Guidonischen Hand oder andere chorpädagogische Inhalte geübt werden können.